Mit GuiXT Abbildungen können sehr einfach Abbildungen in die SAP-Bildschirme integriert werden. Dabei kann es sich um statische Abbildungen handeln (z.B. ein Firmenlogo in der logon-Maske), oder um datenabhängige Abbildungen wie ein Personalfoto oder die Abbildung eines Artikels. Unterstützt sind die Formate .gif, .jpg, .png und .bmp. Es ist auch möglich, bei Mausklick auf das angezeigte Bild weitere Aktionen auszulösen.
Einige charakteristische Beispiele sollen die Möglichkeiten verdeutlichen.

Die image-Anweisung dient zum Einblenden der Abbildungen; Sie geben die Koordinaten der Abbildung im Bild sowie den Dateinamen an.  Die Bilder können auch auf einem Fileserver, http/ftp-Server oder in der SAP Datenbank (Web Repository oder Mime Repository) liegen.
 

Box (0,0) (5,64) "Willkommen"
Image
(0.6,1) (4.8,28)
"logo.png"
 

Das Einblenden datenabhängiger Bilder geschieht einfach dadurch, dass eine Variable in dem Dateinamen des Bildes eingesetzt wird, die den jeweiligen Schlüssel (Personalnummer, Materialnummer,...) enthält :

Box (5,88) (12,120) "Produktabbildung"
Image
(5.5,88) (12,120) "\\server\Product images\&F[Material].png"
-nostretch -plain
 

Sie können bei Klick auf das Bild PC-Anwendungen starten, oder auch Funktionen im SAP-System aufrufen. Im Beispiel oben wäre es sinnvoll, das Bild bei Mausklick in voller Größe anzuzeigen. Das geht durch den Zusatz start= mit Angabe des gleichen Bildes:
 

Image ...    start="\\server\Product images\&F[Material].png"  

Ebenso können Sie auch z.B. eine Word-Datei oder ein PDF bei Klick auf das Bild anzeigen:

Image ...    start="\\server\Product descriptions\&F[Material].pdf"