Benutzergruppen in CIS Mobile

In CIS Mobile können Sie Benutzergruppen erstellen und Benutzer diesen Gruppen zuweisen. Benutzergruppen ermöglichen es, die Konfiguration und die Oberfläche an die Bedürfnisse bestimmter Gruppen anzupassen. Dadurch können rollenbasierte Zugriffe auf das System ermöglicht werden, zum Beispiel für den Bereich der Auftragsbearbeitung oder den Servicebereich.

Wenn Sie eine neue Benutzergruppe erstellen, melden Sie sich mit einem zugeordneten Benutzer an. Alle Einstellungen, die Sie dann in der Konfiguration vornehmen, werden in der aktiven Benutzergruppe gespeichert
So erstellen Sie eine neue Benutzergruppe:

Erstellen Sie Dateien auf dem Server:

Um eine neue Benutzergruppe zu erstellen, kopieren Sie zunächst die Dateien einer bestehenden Gruppe und benennen diese um.

Sie finden die Datein auf dem CIS mobile Server in folgendem Verzeichnis:

Die Datei für die Konfigurationseinstellungen (Textdatei):
\config\config.ini

Die Datei für die Oberflächenanpassungen (CSS-Stylesheet):
\config\style\config.style.css

Dies sind die Standardkonfigurationsdateien. Um nun eine neue Benutzergruppe, z.B. GROUP_SD zu erstellen, kopieren Sie die obigen Dateien und benennen diese um:

\config\config.group_sd.ini
\config\style\config.groupd_sd.style.css 

Hinweis:
Viele Einstellungen können direkt über die CIS mobile Oberfläche geändert werden. Das Ein- oder Ausblenden von Feldern geht jedoch nur über das Ändern der CSS-Datei.
Ordnen Sie Benutzer zu

Wenn die Dateien angelegt wurden, können Sie nun Benutzer dieser neuen Benutzergruppe zuordnen.

Öffnen Sie dazu den Bereich "Benutzer und Tickets" in den CIS Mobile Einstellungen und fügen Sie einen neuen Eintrag hinzu.



Anschließend können Sie über "Bearbeiten" dem Benutzer eine Gruppe zuweisen:



Sie können sich nun mit diesem Benutzer (oder einem anderen dieser Gruppe) anmelden und die Einstellungen ändern und abspeichern. In der Konfiguration wird Ihnen dann die derzeit zugeordnete Gruppe angezeigt:


Passen Sie die Benutzergruppe an

WWenn Sie einer bestimmten Benutzergruppe zugeordnet sind und sich anmelden sowie die Administratorrolle haben, werden alle Einstellungen, die Sie vornehmen, in dieser Gruppe abgespeichert.

So können Sie zum Beispiel Reiter ausblenden, aber auch pro Objekt einzelne Bereiche oder Funktionen steuern.