Funktion Mit der SelectFile-Anweisung können Sie einen Standarddialog zur Dateiauswahl aufrufen.
Beispiel SelectFile name="MM_fnam"
Format SelectFile name="filename"

Der Dialog zur Dateiauswahl wird aufgerufen. Die Variable V[filename] enthält danach den ausgewählten Dateinamen.
Durch
if Q[ok] können Sie nach SelectFile abfragen, ob der Benutzer tatsächlich eine Datei ausgewählt hat.

Bitte beachten: SelectFile öffnet die betreffende Datei nicht und speichert bei Option -save auch keine Datei, sondern liefert nur den vom Benutzer gewählten Dateinamen zurück.

Optionen
title= Angabe eines Titels für die Dateiauswahl
directory= Das angegebene Verzeichnis wird als erstes zur Auswahl angeboten
filter= Angabe eines oder mehrerer Bedingungen für den Dateinamen, durch ";" voneinander getrennt. Beispiel: filter="*.gif;*.jpg;*.bmp"
-save Statt des "Öffnen" Dialogs wird der "Sichern" Dialog aufgerufen.
Komponente GuiXT + InputAssistant