Funktion Mit der NoInput-Anweisung können Sie die Eingabebereitschaft eines Feldes oder einer Feldgruppe wegnehmen.
Beispiel NoInput F[Buchungskreis]
Format NoInput [Bildelement]

NoInput [Table,Spaltenname]

NoInput [Table,*,Zeilennummer]

Bei Feldern, Ankreuzfeldern und Auswahlknöpfen wird die Eingabebereitschaft weggenommen. Bei Feldgruppen wird die Eingabebereitschaft aller Elemente der Gruppe weggenommen.

Sie können auch eine Tabelle,  eine einzelne Spalte einer Tabelle oder eine Zeile angeben.

Zusatzoptionen
-SearchHelp Die  Eingabe über F4-Suchhilfe bleibt möglich
Beispiel Das folgende Script nimmt in Transaktion VA02 die Eingabe für die Spalte "Bezeichnung" sowie für alle bereits existierenden Zeilen weg (Komponente InputAssistant wird hierfür benötigt, da Variablen genutzt werden):

if Q[Transaction=VA02] and Q[Page=Verkauf]

 
NoInput [Alle Positionen,Bezeichnung]

 
// Zähler für Zeilennummern
  Set V[i] 1

  label Position

 
// Position gefüllt? Dann keine Eingabe mehr
  Set V[VA02_pos] "&cell[Alle Positionen,Pos,&V[i]]"

  if V[VA02_pos]
     
NoInput [Alle Positionen,*,&V[i]]
      Set V[i] &V[i] + 1
      goto Position
  endif
endif

Tipps & Tricks
  • Die Kombination von NoInput und Default ist möglich.
  • Bei Angabe einer Zeilennummer bitte beachten, dass die Nummer sich auf den angezeigten Tabellenausschnitt bezieht (startet mit 1).
Komponente GuiXT