Funktion Mit der ColumnSize-Anweisung können Sie die Breite einer Tabellenspalte (Table Control) ändern.
Beispiele ColumnSize [Material] 8

ColumnSize [Table.2,Material] 8

Format ColumnSize [Spalte] n

ColumnSize [Tabelle,Spalte] n

n ist dabei die gewünschte Spaltenbreite (Anzahl Zeichen) bei Ein- und Ausgabe.
Die explizite Angabe der Tabelle ist nur nötig, wenn zwei oder mehr Tabellen angezeigt werden und der Spaltenname nicht eindeutig ist. Die Tabelle wird dann über ihren Titel benannt, falls ein Titel vorhanden ist, sonst als Table, Table.2, Table.3,..., Am besten schauen Sie in GuiXT unter View->Screen elements nach, wie die Tabelle heißt.

ColumnSize [...] 0: Bei Angabe der Spaltenbreite 0 wird die Spalte gänzlich unterdrückt.

Die Angabe der Spaltenbreite im GuiXT-Script überlagert eventuelle andere persönliche Einstellungen der Tabelle.

Tipps & Tricks
  • Im Gegensatz zu ColumnWidth wird nicht nur die visuelle Spaltenbreite geändert: eventuelle längere Werte werden abgeschnitten und die Eingabe ist nur in der neuen Länge möglich.
  • Bei Einsatz von SAP GUI 4.6D können einige sehr große SAP Masken (große Tabellen) nicht um zusätzliche GuiXT-Elemente erweitert werden. Es erfolgt dann eine entsprechende Fehlermeldung im Script-Fenster von GuiXT. Sie können dann durch ColumnSize Angaben den für das Bild benötigten Platz verkleinern, indem Sie nicht benötigte Spalten weglassen oder andere in der Länge reduzieren. Ab SAP GUI 6.20 tritt dieses Problem nicht mehr auf.
Komponente GuiXT