Funktion Mit der AppendFile-Anweisung können Sie einen Satz in eine Datei schreiben, z.B. um Daten aus SAP ERP zur weiteren Verarbeitung in Excel zur Verfügung zu stellen.

Es ist auch möglich, eine andere Datei unter Ersetzung von Variablen in die Datei zu übertragen.

Beispiel

AppendFile "X:\GuiXTFiles\MatDes.txt" s_matnr s_text s_unit s_price

Der Inhalt der Variablen &[s_matnr] &[s_text] &[s_unit] &[s_price] wird zu einem einzigen Datensatz zusammengefügt, indem zwischen die einzelnen Felder das bei OpenFile angegebene Trennzeichen (Delimiter=) eingefügt wird (Default-Trennzeichen ist das Tabulatorzeichen).

Ist etwa &[s_matnr]= 10000120 &[s_text]= Schraube &[s_unit]= ST &[s_price]= 0,02 und das Trennzeichen ein ';', dann wird der Satz

1000001;20;Schraube;ST;0,02

in die Datei eingefügt.

Format AppendFile "filename" var1 var2 var3 ..."

Die Angabe von maximal 60 Variablen ist möglich.

AppendFile "filename" template="templatefile"

Bei der Übertragung der template Datei werden alle GuiXT-Variablen der Form &[...] durch ihre aktuellen Werte ersetzt.

Komponente GuiXT + InputAssistant